2021-07-29

FAQs

Hier sind die häufigsten Fragen rund ums Studium zusammengefasst und hoffentlich eindeutig beantwortet.

Übersicht

  1. ECTS / GOPs / Fortschrittskontrolle
  2. Klausuren
  3. Stundenplan / Vorlesungen
  4. Wahlfächer / Nebenfächer
  5. Wechsel TUM/LMU
  6. Fristen / Deadlines
  7. Ansprechpartner
  8. Praktika / Seminare

ECTS / GOPs / Fortschrittskontrolle

Genauere Informationen zu diesen Fragen finden sich in der FPSO Bioinformatik und in der APSO der TUM.

Wie/was sind die ECTS-Hürden?

nach dem 3. Semestermind. 30 ECTS
nach dem 4. Semestermind. 60 ECTS
nach dem 5. Semestermind. 90 ECTS
nach dem 6. Semestermind. 120 ECTS
nach dem 7. Semestermind. 150 ECTS
nach dem 8. Semestermind. 180 ECTS
normale ECTS-Hürden

Wie beeinflusst Corona die ECTS-Hürden?

Sie wurden für jedes mitgenommene Corona-Semester (SS 20, WS 20/21, SS 21) um ein Semester verlängert, d.h. wer im Wintersemester 2019/20 angefangen hat zu studieren kriegt 3 Semester obendrauf (einfach in der Tabelle oben in der linken Spalte +3 rechnen), wer im Wintersemester 2020/21 angefangen hat kriegt 2, und für alle Studienanfänger:innen aus dem WS 2021/22 gelten die normalen Fristen.

Studienbeginn WS 2020/21Studienbeginn < WS 2019/20Hürde
nach dem 5. Semesternach dem 6. Semestermind. 30 ECTS
nach dem 6. Semesternach dem 7. Semestermind. 60 ECTS
nach dem 7. Semesternach dem 8. Semestermind. 90 ECTS
nach dem 8. Semesternach dem 9. Semestermind. 120 ECTS
nach dem 9. Semesternach dem 10. Semestermind. 150 ECTS
nach dem 10. Semesternach dem 11. Semestermind. 180 ECTS
durch Corona veränderte Credit-Hürden

Welche GOPs (Grundlagen- und Orientierungsprüfungen) gibt es in der Bioinformatik?

  • Einführung in die Bioinformatik 1
  • Einführung in die Bioinformatik 2
  • Einführung in die Programmierung (Mathe/Info an der LMU) bzw. Einführung in die Informatik für Bioinformatiker (Mathe/Info an der TUM)

Von diesen muss regulär mindestens eine nach dem 2. Semester bestanden sein, auch diese verschieben sich aber analog zu den Credit-Hürden durch Corona:

StudienbeginnGOP-Hürden
bis einschl. WS 2019/20mind. 1 nach dem 5. Semester
WS 2020/21mind. 1 nach dem 4. Semester
WS 2021/22mind. 1 nach dem 2. Semester
GOP-Hürden

Was ist die Regelstudienzeit in Bioinformatik?

Wie in jedem anderen normalen Bachelor-Studiengang auch 6 Semester, wobei auch hier wieder Corona-Semester draufgerechnet werden:

StudienbeginnRegelstudienzeit
bis einschl. WS 2019/209 Semester
WS 2020/218 Semester
WS 2021/226 Semester
Regelstudienzeit

Was muss ich nach welchem Semester geschafft haben?

Nach dem 2. mindestens eine GOP bestanden und ab dem 3. müssen die Credit-Hürden eingehalten werden, siehe weiter oben.

Klausuren

Wo muss ich mich überall für eine Klausur anmelden?

  • immer im TUMonline
  • bei LMU-Klausuren: Moodle / Uni2Work

Was, wenn ich nicht zu einer Klausur erscheine?

Dann gibt’s automatisch eine 5.0 = nicht bestanden.

Was, wenn ich eine Klausur nicht bestehe?

Dann muss sie nachgeschrieben werden.

Kann ich eine Klausur entwerten?

Das ist nach unserer Prüfungsordnung nicht vorgesehen, die meisten Dozenten bieten aber trotzdem die Möglichkeit, mit einem Kreuz zu entwerten. Im Zweifel kann man natürlich auch einfach alles durchstreichen.

Kann ich eine Klausurnote verbessern?

Nein.

Steht eine 5.0 auf meinem Zeugnis?

Nein, nur auf dem genauen Kontoauszug.

Wie oft darf ich Klausuren nachschreiben?

Beliebig oft bis sie bestanden ist, solange dabei der Rahmen der Fortschrittskontrolle (siehe oben) nicht gesprengt wird. Veranstaltungen werden allerdings meistens nur jedes zweite Semester angeboten und haben dann jeweils einen Haupt- und einen Nachschreibtermin.

Stundenplan / Vorlesungen

Wo muss ich mich für eine Vorlesung anmelden?

Moodle / Uni2Work (LMU) / TUMonline (TUM)

Welche Vorlesungen sind in welchem Semester vorgesehen?

Siehe dazu unter Vorlesungen

Kann ich Vorlesungen auch in anderen Semestern als vorgesehen belegen?

Prinzipiell ja (wie bei allem natürlich im Rahmen der Fortschrittskontrolle).Davon wird aber generell stark abgeraten weil 1. zwischen Vorlesungen, die für verschiedene Semester vorgesehen sind, keine Rücksicht auf zeitliche Überschneidungen von Vorlesungen und Klausuren genommen wird und 2. die Vorlesungen an sich so angeordnet sind, dass sie aufeinander aufbauen.

Kann ich auch Nicht-Bioinformatik-Vorlesungen belegen?

Natürlich, prinzipiell kannst Du dich in jede beliebige Vorlesung setzen und, solange es dabei keine Beschränkungen gibt, in dieser auch eine Klausur ablegen. Die Note kann allerdings nicht im Bioinformatik-Bachelor eingebracht werden und erscheint nur als Zusatzleistung auf dem Zeugnis.

Muss ich zu Vorlesungen erscheinen?

Wenn nicht explizite Anwesenheitspflicht besteht (aktuell nur für Seminare, Praktika und einige Veranstaltungen der LFE der Fall) dann interessiert das niemanden.

Wahlfächer / Nebenfächer

Wie viele Wahlfächer kann ich belegen?

Beliebig viele.

Wie viele Wahlfächer kann ich einbringen?

6 ECTS an Wahlfächern dürfen bzw. müssen im Bachelor eingebracht werden.

Kann ich mein Wahlfach aussuchen?

Aus einer eingeschränkten Auswahl, siehe Wahlfächer. Es können beim Prüfungsausschuss aber auch Anträge auf Anerkennung eines neuen Wahlfachs gestellt werden.

Kann ich meinen Bachelor mit Nebenfach machen?

Nein, das ist in Bioinformatik nicht möglich, da es sich im Grunde ja schon um Informatik mit Nebenfach Molekularbiologie handelt.

Wechsel TUM/LMU

Kann ich für Mathe+Informatik von der TUM an die LMU wechseln?

Ja, das geht – den Schritt machen viele 😉 – sei der Grund ein Umzug, das soziale Umfeld, oder die Präferenz was den Vorlesungsinhalt angeht.

Je weniger Klausuren dabei schon bestanden sind, desto besser. Hierbei sollte aber immer Professor Heun konsultiert werden.

Kann ich die Mathe/Info-Blocks von TUM & LMU mischen?

Theoretisch ist das vielleicht möglich, Professor Heun rät aber vehement davon ab – die genauen Credit-Zahlen gehen vermutlich nicht auf, ganz abgesehen von den möglichen terminlichen Überschneidungen.

Fristen/Deadlines

Wann beginnt/endet das Semester/die Vorlesungszeit?

https://www.lmu.de/de/workspace-fuer-studierende/1×1-des-studiums/vorlesungszeiten/index.html

https://www.tum.de/en/studies/application/dates-and-deadlines/dates-periods-and-deadlines/

Bis wann muss ich meinen Semesterbeitrag bezahlt haben?

In der Regel bis Anfang Juli fürs Wintersemester und Anfang Januar fürs Sommersemester. Siehe dazu https://www.lmu.de/de/workspace-fuer-studierende/1×1-des-studiums/rueckmeldung/index.html

Bis wann muss ich welche Klausuren haben / wie viele ECTS haben?

Siehe dazu oben bei Fortschrittskontrolle

Bis wann muss ich mit dem Studium fertig sein?

Auch dazu siehe Fortschrittskontrolle

Bis wann muss ich mich für Kurs x angemeldet haben?

  • Praktika/Seminare: Anmeldung einige Zeit vorher nötig, ggf. Anmeldung bei der Bedarfsermittlung nötig – siehe unten
  • normale Kurse: Anmeldung in der Regel in den ersten Semesterwochen möglich, wenn überhaupt notwendig
  • Klausuren: Anmeldung in der Regel einige Wochen vorher, variiert aber stark nach Dozent

Ansprechpartner

Siehe hierzu generell Ansprechtpartner:innen

Wen frage ich bei Fragen zum Vorlesungsinhalt?

Dozent:in / Professor:in / Hiwis / Kommilitonen

Wen frage ich bei Fragen zum Studium?

Professor Heun

Wen frage ich am besten, wenn es um eine ausstehende Prüfung geht?

Dozent:in / Professor:in bzw. wenn es spezifisch um die Anmeldung in TUMonline bei LMU-Veranstaltungen (immer ein leidiges Thema) geht Frau van Gemert / Frau Millidere

Wen frage ich am besten, wenn es um meinen Stundenplan / meine Studienplanung geht?

Professor Heun

Wen frage ich am besten, wenn es ums Einbringen von Leistungen / um Wahlfächer geht?

Professor Heun

Wen frage ich am besten, wenn es um Bafög geht?

You guessed it… Professor Heun

Praktika / Seminare

Welche Praktika/Seminare muss ich wann belegen?

Veranstaltungempfohlenes SemesterInhalt
Problem-Based Learning (PBL)2&3Verschiedene Themen bei verschiedenen Lehrstühlen, selbstständiges Arbeiten + Präsentationen
Programmierpraktikum Bioinformatik (ProPra)3Programmieren Java+Bash+Python, Semesterteil mit Präsentationen + Aufgaben und Blockteil am Ende des Semesters
Praktikum Genomorientierte Bioinformatik (GoBi)5Programmieren Java+Bash+Python mit NGS-Daten, Semesterteil mit Präsentationen + Aufgaben und Blockteil am Ende des Semesters
Praktikum Molekularbiologie & Biochemie (MoPra)5Laborarbeit, Ausarbeiten eines Berichts

Wie läuft die Anmeldung für die Praktika/Seminare?

Meistens gibt es einige Zeit vorher eine Bedarfserfassung und dann noch einmal eine verbindliche Anmeldung, woraufhin eine Einteilung erfolgt. Praktika/Seminare werden von Professor Heun organisiert. Eine Übersicht findet sich unter https://www.bio.ifi.lmu.de/studium/seminare-praktika/index.html, es gibt aber auch jeweils Email-Reminder wenn eine Anmeldung ansteht.

Kann ich ein Praktikum/Seminar auch zu einem anderen Zeitpunkt als vorgesehen machen?

Ja, aber davon ist wie bei Vorlesungen stark abzuraten – vor allem weil die Blockteile von Praktika es sehr schwer machen, sich seine Zeit selbst einzuteilen und irgendetwas parallel zu machen.